Anwendung

Verarbeitung

 
Der innovative Dämmstoff der Zukunft
Home Produkt Anwendung Downloads Kontakt Rechtliches
Darüber hinaus sind alle offenen Schnittstellen mit dem Alu-Klebeband zu versiegeln, an den Tacker- bzw. Nagelstellen ist ein Nagelband zu  verwenden. Bei Sonneneinstrahlung Sonnenbrille benutzen und an Hautschutz denken.  Weitere Verarbeitungshinweise finden Sie in der Broschüre.  Bei der Verarbeitung im Außenbereich sind die Sicherheitshinweise zu beachten. Broschüre S. 5. 
Nutzen Sie die Vorteile von ISUM MF14 Einfacher Transport Einfaches Zuschneiden mit scharfer Schere oder Teppichmesser Einfache schnelle Verlegung ohne Schutzkleidung Einfach allen Oberflächenformen anpassbar Optional: Einfach mit Luftabstand auf unbeschädigte bereits vorhandene Isolierung verlegen. Einfach Fenster, Gauben, Dunstabzugsrohre usw. passend ausschneiden und sorgfältig mit ISUM Klebeband winddicht verschließen.
Folien verkleben Mit ISUM Klebeband die Überlappung zwischen der ersten Bahn und der zweiten Bahn verschließen. Anschlussbahnen ebenfalls überlappend verkleben.
Befestigung überlappend Die erste Bahn ISUM MF14 am Boden mindestens 5 cm nach innen abgewinkelt mit Latte (braun in Abb.2) und Nägeln befestigen. Die erste Bahn überlappt die zweite Bahn ca. 5 – 10 cm. Wichtig: Die zweite Bahn liegt dem Dach zugewendet! Hinweis: Boden – u. Wandanschlüsse je nach Oberflächenbeschaffung mit Lattung, ISUM Klebeband oder Dichtkleber/Randverkleber befestigen.
Beispiel: Anwendung Dachdämmung von innen Vom Boden (unten) ausgehend, ISUM MF14 waagerecht unter den Sparren tackern oder mit Dachpappnägeln befestigen (8 cm Abstand) Wichtig: Nicht bis zum Ende befestigen, Platz für Überlappung mit der zweiten Bahn lassen.
Verarbeitung MF14 ISUM MF14 ist schnell und einfach anzubringen. Ob bei Neubedachung auf dem Dach oder Renovierung unter dem Dach, das Prinzip bleibt das gleiche.
© IMBOVI (Suisse) GmbH CH-6130 Willisau  +41 (0)41 971 00 01      imbovi.ch          kontainer.ch          info@isum.ch   
Der innovative Dämmstoff der Zukunft

Anwendung

Verarbeitung

 
Verarbeitung MF14 ISUM MF14 ist schnell und einfach anzubringen. Ob bei Neubedachung auf dem Dach oder Renovierung unter dem Dach, das Prinzip bleibt das gleiche.
Beispiel: Anwendung Dachdämmung von innen – so einfach wird es gemacht! Vom Boden (unten) ausgehend, ISUM MF14 waagerecht unter den Sparren tackern oder mit Dachpappnägeln befestigen (8 cm Abstand) Wichtig: Nicht bis zum Ende befestigen, Platz für Überlappung mit der zweiten Bahn lassen.
Befestigung überlappend Die erste Bahn ISUM MF14 am Boden mindestens 5 cm nach innen abgewinkelt mit Latte (braun in Abb.2) und Nägeln befestigen. Die erste Bahn überlappt die zweite Bahn ca. 5 – 10 cm. Wichtig: Die zweite Bahn liegt dem Dach zugewendet! Hinweis: Boden – u. Wandanschlüsse je nach Oberflächenbeschaffung mit Lattung, ISUM Klebeband oder Dichtkleber/Randverkleber befestigen.
Folien verkleben Mit ISUM Klebeband die Überlappung zwischen der ersten Bahn und der zweiten Bahn verschließen. Anschlussbahnen ebenfalls überlappend verkleben.
Nutzen Sie die Vorteile von ISUM MF14 Einfacher Transport Einfaches Zuschneiden mit scharfer Schere oder Teppichmesser Einfache schnelle Verlegung ohne Schutzkleidung Einfach allen Oberflächenformen anpassbar Optional: Einfach mit Luftabstand auf unbeschädigte bereits vorhandene Isolierung verlegen. Einfach Fenster, Gauben, Dunstabzugsrohre usw. passend ausschneiden und sorgfältig mit ISUM Klebeband winddicht verschließen.
Darüber hinaus sind alle offenen Schnittstellen mit dem Alu-Klebeband zu versiegeln, an den Tacker- bzw. Nagelstellen ist ein Nagelband zu verwenden. Bei Sonneneinstrahlung Sonnenbrille benutzen und an Hautschutz denken. Weitere Verarbeitungshinweise finden Sie in der Broschüre. Bei der Verarbeitung im Außenbereich sind die Sicherheitshinweise zu beachten. Broschüre S. 5.
© IMBOVI (Suisse) GmbH CH-6130 Willisau  +41 (0)41 971 00 01   imbovi.ch     E-Mail:  info@isum.ch   
 Produkt Anwendung