Produkt

 
Der innovative Dämmstoff der Zukunft
Home Produkt Anwendung Downloads Kontakt Rechtliches
Das Produkt ISUM MF14 Überall dort, wo ohnehin Luftschichten in einer Konstruktion benötigt werden, sich konstruktiv ergeben oder einfach geschaffen werden können, ist der Einsatz von ISUM sinnvoll möglich. Darüber hinaus lässt sich ISUM überall dort einsetzen, wo ein Zusatznutzen wie z.B. die Verwendung als Unterspannbahn, Luftdichtheitsfolie, Abschirmung vor Hochfrequenz, Ableitung von elektrischen Feldern oder die Abdichtung gegenüber der Diffusion von Luftschadstoffen gewünscht ist. Durch die Nutzung der Luftschichten als wirksame Wärmedämmung sind besonders schlanke Konstruktionen möglich. In Verbindung mit anderen Dämmstoffen lassen sich die Anforderungen an EnEV oder KfW mit geringerem Schichtaufbau erreichen. Durch die Möglichkeit, bei gleicher Dämmwirkung schlanker zu bauen, kann zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden. Dies führt zu einem häufig unterschätzen bzw. nicht betrachteten Kostenvorteil. 96% Wärmereflektion Durch den Einsatz von infrarotreflektierenden Oberflächen lässt sich dieses Prinzip auch auf den nicht sichtbaren infraroten Bereich übertragen. Üblicherweise werden ca. 90% der Wärmestrahlung an der Oberfläche in Wärme umgewandelt. ISUM emittiert (so nennt sich der Vorgang zur Umwandlung von Wärmestrahlung in Wärme) lediglich weniger als 4,5%. Durch diesen Effekt erhalten die umgebenden Luftschichten ihre sehr guten Wärmedämmeigenschaften wieder zurück. Da diese Luft schon da ist, muss sie auch nicht mehr aufwendig transportiert werden.
© IMBOVI (Suisse) GmbH CH-6130 Willisau  +41 (0)41 971 00 01      imbovi.ch          kontainer.ch          info@isum.ch   
Produkt

Produkt

 
Der innovative Dämmstoff der Zukunft
Das Produkt ISUM MF14 Überall dort, wo ohnehin Luftschichten in einer Konstruktion benötigt werden, sich konstruktiv ergeben oder einfach geschaffen werden können, ist der Einsatz von ISUM sinnvoll möglich. Darüber hinaus lässt sich ISUM überall dort einsetzen, wo ein Zusatznutzen wie z.B. die Verwendung als Unterspannbahn, Luftdichtheitsfolie, Abschirmung vor Hochfrequenz, Ableitung von elektrischen Feldern oder die Abdichtung gegenüber der Diffusion von Luftschadstoffen gewünscht ist. Durch die Nutzung der Luftschichten als wirksame Wärmedämmung sind besonders schlanke Konstruktionen möglich. In Verbindung mit anderen Dämmstoffen lassen sich die Anforderungen an EnEV oder KfW mit geringerem Schichtaufbau erreichen. Durch die Möglichkeit, bei gleicher Dämmwirkung schlanker zu bauen, kann zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden. Dies führt zu einem häufig unterschätzen bzw. nicht betrachteten Kostenvorteil.
96% Wärmereflektion Durch den Einsatz von infrarotreflektierenden Oberflächen lässt sich dieses Prinzip auch auf den nicht sichtbaren infraroten Bereich übertragen. Üblicherweise werden ca. 90% der Wärmestrahlung an der Oberfläche in Wärme umgewandelt. ISUM emittiert (so nennt sich der Vorgang zur Umwandlung von Wärmestrahlung in Wärme) lediglich weniger als 4,5%. Durch diesen Effekt erhalten die umgebenden Luftschichten ihre sehr guten Wärmedämmeigenschaften wieder zurück. Da diese Luft schon da ist, muss sie auch nicht mehr aufwendig transportiert werden.
© IMBOVI (Suisse) GmbH CH-6130 Willisau  +41 (0)41 971 00 01   imbovi.ch     E-Mail:  info@isum.ch   
 Produkt Anwendung